Raphaela Multhaup

Ich bin 1991 in Höxter an der Weser geboren und aufgewachsen. Mit dreizehn Jahren habe ich angefangen in der Tanzetage Höxter zu tanzen. Zunächst nur Ballett, später dann auch Spitzentanz, Jazz und HipHop.
Regelmäßig hatten wir mit der Tanzschule kleinere oder auch größere Auftritte.

Das Tanzen hat mir so viel Freude bereitet, dass ich mich entschieden habe nach meinem Abitur 2011 nach Hamburg zu gehen um an der Lola Rogge Schule eine Ausbildung zur Tanzpädagogin zu machen. Ich erhielt Unterricht in den Fächern Freier Tanz, Klassischer Tanz, Jazz, Folklore, Improvisation, Anatomie, Methodik, Choreologie, Pädagogik, Psychologie, Anatomie und Tanzgeschichte.

Im Oktober 2014 habe ich die Ausbildung abgeschlossen und unterrichte seitdem im TuS Holstein Quickborn.